GANERB NEWS

zurück

0 Hart umkämpftes Spiel - die nächsten 3 Punkte

  • U19
  • von Administrator
  • 15.10.2015
Dein Vote ist:
5.00 of 1 Votes

Beim Heimspiel gegen die JSG MuLI (Mutterstadt und Limburgerhof) tat man sich lange schwer um den nächsten Sieg einzufahren. Denkbar ungünstig ging es los, denn nach gerade mal einer Minute lag man mit 0:1 hinten. Valentin und Daniel waren sich nicht einig, dadurch unterlief am Ende Daniel ein Eigentor. So lief man diesem frühen Rückstand lange hinterher. Auch tat man sich schwer in der dicht gestaffelten Abwehr der Gäste eine Lücke zu finden. Thomas über rechts und Jason über links versuchten es immer wieder. Doch Chancen waren Mangelware. Kam man endlich mal durch war meistens der Strafraum von uns unterbesetzt, so das Mutterstadt wenig Mühe hatte unsere Chancen zu klären. Kurz vor der Pause konnten aber auch sie den Ausgleich nicht verhindern. Über Elias kam der Ball zu Tim unserem Kapitän, der ließ sich nicht zweimal bitten und vollendete zum 1:1 unter die Latte. So ging es in die Pause. 

Nach dem Wechsel versuchten wir den Gegner weiter unter Druck zu setzen. Immer wieder konnte sich dabei Jonas auszeichnen der unsere Aussen gut in Szene setzte. Doch wie in der ersten Hälfte fanden Jason und Thomas im Zentrum keine Abnehmer. Elias hatte dann gleich zweimal die Möglichkeit uns in Führung zu bringen. Einmal jagte er den Ball in den Himmel! Und einmal traf er das Lattenkreuz. Nachdem Valentin dann noch eine Chance der Gäste zunichte machte glaubte jeder an ein unentschieden. Doch mit einem Kraftakt zum Schluss konnte man doch noch den Sieh einfahren. Elias kämpfte sich in den Strafraum, kam aber nicht zum Abschluss, doch Mehmet bekam den sogenannten "zweiten" Ball und drückte ihn zum 2:1 über die Linie!

Dein Outfit für Ganerb

Hier gibt es alles ....

Sandhasencup 2018

Die ersten Bilder...

Teamseiten online

Die ersten Teamseiten sind aktualisiert....