GANERB NEWS
  • 0 Sichtungstraining - JFV Ganerb 12

    4.00 of 11 Votes

    Unsere Teams vom Frauenfussball suchen Verstärkung. Daher laden wir alle Juniorinnen ein, bei unserem Sichtungstraining am Dienstag den 20.6.2017 teilzunehmen.  Lust am Fußball - Leidenschaft im Spiel - Wille zum Erfolg  das sind die Tugenden beim Frauenfussball der JFV Ganerb 12. Du hast den Mut für eine Veränderung? Dann zeig was du drauf hast und nimm teil an unserem Sichtungstraining!    

  • 0 JFV Ganerb 12 - FC Speyer 09 3:2

    4.54 of 13 Votes

    Nach dem Aufstieg in die Regionalliga zeigten nun unsere U17 Damen was im Pokal alles möglich ist. Gegen den Aufsteiger in die Bundesliga, dem FC Speyer 09, gelang den den Damen ein 3:2 Sieg. Somit holten sie den Verbandspokal nach Ganerb. Was für ein ERFOLG! Das Trainerteam um Sascha Weick hatte die Mädels super eingestellt und diese zeigten ein Leidenschaftliches Spiel. Am Ende war es sogar ein verdienter Erfolg, da man taktisch sehr gut stand und seine Chancen effektiv nutzte. Gina Reichling erzielte dabei alle Treffer!

  • 0 Zum Saisonabschluss ins Revier des Meisters

    4.70 of 10 Votes

    Das Highlight der Saison begann am Freitag mit einer Busfahrt nach München. Der Zwischenstopp auf einer Raststätte mit Pfälzer Büffet, Beschallung und etwas zum Nachspülen, stimmten das Wochenende langsam ein. Angekommen im Hostel, Zimmerbezug und kurzem erfrischen, ging es zum Ausklang des Tages in ein Münchner Lokal, um dort die Pfälzer Kultur weiter zu geben. Am Samstag stand auf der Tagesordnung, frühes Aufstehen und ab zum Rafting. Bei 16° Luft und Wassertemperatur, Hochwasser auf der Isar und manch eine/einer der noch mit dem Vortag zu kämpfen hatte, ging das Abenteuer los. Aufgeteilt in 2 Spielerinnen-, ein Frauen- und ein Männerboot, starteten wir die 11 km lange Tour auf der Isar Stromabwärts nach Bad Tölz.   Unterwegs gingen einige gewollt/ungewollt über Bord, Wasser spritzte von jedem Paddel, wechseln der Boote usw., alles in allem eine Mords Gaudi. Manche trieben etwas länger in der Isar und schluckten etwas mehr Wasser (wie z.B. der kleine Swen) aber es schadete keinem. Für die Statistik, die Anzahl der gestarteten war auch Anzahl der angekommenen Teilnehmer in Bad Tölz. Nach dem Rafting ging es mit dem Reisebus zurück nach München. Ja, auch in München kann man auffallen, wenn eine Gruppe bei regnerischen 16° mit Badelatschen bekleidet im Reisebus vor dem McDonalds vorfährt, und eine hungrige Gruppe den Laden stürmt. Nicht so gut war, das Essen to Go, und die Gerüche davon im Bus. Weiter ging’s mit einer Shoppingtour in München, und das Kennenlernen der Herren Paulaner, Andechser usw. Zum Abschluss des Abends ging es noch in das Lokal, welches schon am Vortag mit der Pfälzer Kultur Bekanntschaft gemacht hatte. An diesem Abend stand die Aussprache an erster Stelle, wie z.B. das Wort Kasspaze (Käse Spätzle) Auch auf Nachfrage, konnten wir die Bedienung nicht mit Untertitel erhalten. Alles in allem war es ein gelungenes Wochenende mit viel Spaß, wenig Schlaf, und viel isotonischer Getränke. Ein gelungenes Saisonende und Abschied einiger Spielerinnen welche in die Aktivität wechseln müssen.                                                                                                                                 ENDE

  • 0 Perfekt!! B-Juniorinnen gewinnen auch Verbandsmeisterschaft und steigen in die Regionalliga auf.

    4.67 of 12 Votes

    Am gestrigen Sonntag ging es in Kandel darum die Lorbeeren der Saison einzufahren. Nach je 2 Siegen mit 1:0 gegen die Mannschaften von SG Rimschweiler /Hornbach und SV Ober Olm haben unsere Mädchen alles gewonnen was es in dieser Saison zu gewinnen gab und schaffen den Aufstieg in die Regionalliga. Glückwunsch !! So kann es nächste Saison weiter gehen.  

Dein Outfit für Ganerb

Hier gibt es alles ....

Sandhasencup 2018

Die ersten Bilder...

Teamseiten online

Die ersten Teamseiten sind aktualisiert....